Menschen werden immer älter und fitter – Trotzdem steigt die Zahl der Demenz-Patienten

| 8. Dezember 2013 | 0 Kommentare

Menschen werden immer älter und fitter - Trotzdem steigt die Zahl der Demenz-Patienten

Zwar steigt die Zahl der Demenz-Patienten weiter an, dennoch haben Menschen über 90 heute viel mehr auf dem Kasten als noch vor 10 Jahren. Eine Studie zur geistigen Aktivität fand dies jetzt heraus.

Senioren werden immer älter, bleiben aber auch länger geistig auf der Höhe. Eine aktuelle Studie fand heraus, dass eine steigende Lebenserwartung nicht unbedingt bedeuten muss, dass alte Menschen irgendwann an Demenz erkranken. Experten aus Dänemark konnten belegen, dass Menschen, die älter sind als 90 viel mehr auf dem Kasten haben als noch vor 10 Jahren.

2200 Personen im Alter von 93 Jahren nahmen an dieser Untersuchung teil. 12 Jahre später wurde diese Studie mit 1600 alten Menschen im Alter von 95 Jahren wiederholt. Bei den körperlichen Tests gab es keine Unterschiede. Bei den Erinnerungs-und Denkprüfungen hingegen waren die 95 Jährigen wesentlich fitter als die Probanden vor 12 Jahren.

Genetische Ursachen sind nicht allein der Grund für Demenz

Die Aufklärung über Demenz und ihre Ursachen scheinen Früchte zu tragen. Menschen besitzen heute einen anderen Lebensstil, bewegen sich mehr und ernähren sich gesünder. Genetische Ursachen sind nicht allein der Grund für Demenz. Menschen können diese schleichende Krankheit zum Teil auch durch ihr Verhalten beeinflussen. Dennoch kommt es immer häufiger zu Demenz-Erkrankungen. In den vergangenen 3 Jahren ist die Zahl dieser Patienten um ein Viertel angestiegen. Weltweit leiden rund 44 Millionen Menschen an Demenz. 22 Prozent mehr als noch vor im Jahr 2010. Bis zum Jahr 2050 soll auch diese Zahl sich verdreifacht haben. Man rechnet mit 135 Millionen Dememnz-Patienten weltweit.

Auch in Deutschland steigt diese Zahl stetig. Heute leiden hier ca. 1,4 Millionen Menschen an Demenz, bis 2050 wird sich die Zahl auf etwa 3 Millionen erhöht haben. Zwei Drittel dieserr Demenz-Patienten haben Alzheimer, die häufigste Form von Demenz. (Quelle:tagesspiegel.de/dpa/AFP)

439765_web_R_K_by_Uta Herbert_pixelio.de

Bildquelle: Foto oben©Helena Souza/PIXELIO

                     Foto unten©Uta Herbert/PIXELIO

Tags: , , , , , ,

Kategorie: Gesundheit, News

Über den Autor ()

Schreibe einen Kommentar