Wissen&Technik: Movavi  stellt den schnellsten Video Converter auf dem Markt vor

| 17. April 2016 | 0 Kommentare

Videos können Sie mit dieser Konvertierungssoftware bis zu 79 Mal schneller, als es vergleichbare Software auf dem Markt kann, konvertieren. Mit dieser Software, genannt Movavi Video Converter, sind Sie in der Lage Ihre vorhandenen Multimedia-Dateien in jedem Format und für jedes Gerät passend vorzubereiten. Einer sofortigen Wiedergabe steht nichts mehr im Wege. Das Gute an dieser Neuheit ist, Sie müssen dafür kein Fachmann sein, denn diese Software ist leicht zu handhaben.

Screenshot Webseite movavi.de/videoconverter/ © Movavi

Screenshot Webseite movavi.de/videoconverter/ © Movavi

Dieses Programm ermöglicht es Musik-, wie Film-Dateien so umzuwandeln, dass diese sofort abgespielt werden können. So unterstützt Video Converter MP3, MOV, AVI, MP4, AAC, WAV, WMV, SWF und zahlreiche Dateiformate mehr. Sie können dieses Programm für Ihr iPhone, iPad, Android Gerät, Samsung Galaxy, Google Nexus, Xbox, sowie für die Sony Playstation nutzen. Hinzu kommt, dass Sie einige Features zur Auswahl haben. Das heißt, Kürzen, Drehen und Zuschneiden, sind hier ebenfalls möglich. Gleiches gilt für eine Bildverbesserung, sowie für eine Videostabilisierung. Und da keine Neukomprimierung stattfindet gibt es auch keinen Qualitätsverlust!

Den Movavi Video Converter nutzen – So einfach geht’s

Sie wählen einfach ein Gerät bzw. ein Format aus einer Liste aus, die unterstützende Optionen enthält und bringen diese per Klick auf eine Schaltfläche. Innerhalb kurzer Zeit sind die Dateien bereit. Wobei Sie zudem auf zahlreiche hilfreiche Extras zugreifen können. So sind Sie jetzt eigenständig in der Lage die Qualität des Videos zu bessern, sie können die Lautstärke anpassen bzw. normalisieren oder das Video vor der Konvertierung kürzen, wieder zusammenfügen, schneiden oder auch drehen. Ein jeder Schritt ist genau erklärt und das stets in deutscher Sprache.

In wenigen Schritten zum Erfolg

Mit Hilfe dieser Software können Sie Videodateien in jedem Format öffnen. Auch diverse Auflösungen einschließlich Full HD stellen kein Problem mehr dar. Sie können Ihre umfassende DVD-Sammlung schnell und einfach auf Ihre Festplatte übertragen, indem Sie Ihre DVDs rippen und anschließend als Videodateien speichern. Mit nur einem Mausklick ist es zudem möglich Ihre gesamte Musikbibliothek zu verarbeiten. Sie können ebenfalls Bilddateien zwischen den Formaten konvertieren.

Es war noch nie einfacher Musik- wie Videos so umzuwandeln, dass Sie diese auf einem jeden Gerät sofort abspielen können. Mit Hilfe dieses Programms werden Sie als Laie zum Profi, denn nur wenige Schritte sind nötig, um ein jedes Format so zu konvertieren, dass Sie es nutzen können. Movavi unterstützt dabei alle aktuellen Audio-, Bild- und Videoformate, aber ebenso Codecs. Mediendateien lassen sich für mehr als 200 Mobilgeräte konvertieren. Sie müssen lediglich auf die gebrauchsfertigen Voreinstellungen zugreifen. Wobei Sie ebenso Ihre Videos für das Hochladen auf sozialen Netzwerken, sowie auf die Video-Hostings-Sites einfach, schnell und automatisch vorbereiten können.

Kategorie: Ratgeber, Wissen & Technik

Über den Autor ()

Über mich: Ich bin der Gründer von JournalExpert.de. Ich komme aus dem Großraum Frankfurt am Main. Beim Schreiben inspirieren mich hauptsächlich skurrile und nützliche Themen. Mich bewegt und prägt die Internet & Technik Branche.

Schreibe einen Kommentar