Wirtschaft: Zahl der Selbstständigen steigt

| 28. April 2014 | 0 Kommentare

Welcher Arbeitnehmer träumt nicht wenigstens einmal im Leben davon, sich selbstständig zu machen und ein eigenes Unternehmen zu gründen? Als sein eigener Boss könnte man den Arbeitsalltag so gestalten, wie es einem beliebt, und nach seinen eigenen Regeln leben. Warum muss diese Vorstellung ein Traum bleiben?

Zahl der Selbstständigen steigt

In Deutschland konnte man die letzten Jahre beobachten, dass sich immer mehr Menschen für den Weg in die Selbstständigkeit entscheiden: Zwischen 1992 und 2013 ist die Zahl der Existenzgründer von 514.000 auf 1.239.000 gestiegen – also um mehr als das Doppelte. Da bleibt es kaum verwunderlich, warum Anbieter wie O2 spezielle Business Handytarife im Angebot haben. Schließlich sind alle Jungunternehmer auf technische Kommunikationsmittel wie Internet und Telefon tagtäglich angewiesen, um Bestandskunden zu betreuen und neue Kunden zu akquirieren. Doch worin genau unterscheiden sich die Tarife eigentlich?

Business Handytarife für Selbstständige

Bei Anbietern wie O2 gibt es verschiedene Tarife, die auf Selbstständige ausgerichtet sind. Je nachdem, wie viele und wie schnell man alle möglichen Daten (u.a. E-Mails, SMS, Bilder, Videos) über einen Monat verteilt versenden und empfangen möchte, kann man zwischen vier verschiedenen Paketen (S bis XL) wählen. Sie alle enthalten sogenannte Flatrates in alle deutschen Netze, Mobilfunknetze und Festnetze – unterscheiden sich jedoch in Bezug auf ihre Inklusivminuten ins Ausland und Gespräche im Ausland. Daher sollte sich jeder Jungunternehmer vor Vertragsabschluss genau überlegen, welcher Tarif zu seinem Telefon- und Surfverhalten am besten passt.

Internet ist wichtigstes Arbeitsmittel

Laut dem Hightechverband Bitkom ist das Internet in unserer schnelllebigen Gesellschaft zum wichtigsten Arbeitsmittel avanciert. Kein Selbstständiger, der im Finanzwesen oder in der IT-Branche arbeitet, kann heute noch auf das Internet verzichten. Da sie jedoch nicht wie andere Arbeitnehmer den ganzen Tag am Schreibtisch verbringen, sind sie auf internetfähige Smartphones angewiesen – mit ihnen können sie auch von unterwegs aus alle Tätigkeiten ausüben, die sie normalerweise am Computer erledigen würden. Egal, ob sie in Deutschland oder im Ausland beruflich unterwegs sind: die Business Handytarife machen es möglich.

Bild: © Jupiterimages/Stockbyte/Thinkstock

Kategorie: News, Wirtschaft, Wissen & Technik

Über den Autor ()

Über mich: Ich bin der Gründer von JournalExpert.de. Ich komme aus dem Großraum Frankfurt am Main. Beim Schreiben inspirieren mich hauptsächlich skurrile und nützliche Themen. Mich bewegt und prägt die Internet & Technik Branche.

Schreibe einen Kommentar