Marketing&Kommunikation:In Marketing und Werbung ist es wichtig besonders zu sein!

| 23. April 2016 | 0 Kommentare

Im Internet ist es schwierig, sich als Unternehmen mit einer Werbung von Wettbewerbern abzugrenzen und hervorzustechen. Die Printwerbung bietet Unternehmen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, welche speziell darauf ausgerichtet sind, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und Angebote oder Dienstleistungen gezielt in den Vordergrund zu setzen. Zusätzlich kann durch die Printwerbung der Bekanntheitsgrad eines Unternehmens unterbewusst, aber spürbar erhöht werden.

werbeprospekte c Denis Junker - FotoliaDie Vorteile von Printwerbung gegenüber der Online Werbung

Die Printwerbung besitzt den Vorteil, dass sie die Eigenschaft aufweist, welche Gelesenes länger in Erinnerung hält. Während eine Online-Werbung in der Regel zahlreich überflogen wird, ist bei der Printwerbung der Wahrnehmungs-Effekt spürbar höher.

Mit der Printwerbung stehen zahlreiche Druck Möglichkeiten zur Verfügung, die den Weg potentieller Kunden im Alltag kreuzen. Mit dem Online-Marketing sind Unternehmen mit herkömmlichen Werbestrategien wie beispielsweise einer Suchmaschinenwerbung, darauf angewiesen, dass User spezielle Kriterien innerhalb des Internets erfüllen, um eine Online-Werbung ersichtlich zu machen. Mit einer Druckwerbung, zum Beispiel auf praktischen Alltagshelfern, wie einem bedruckten Schlüsselanhänger oder einer Kaffeetasse, wird ein potenzieller Kunde regelmäßig mit dem Unternehmen konfrontiert. Studien belegen, dass potentielle Kunden in der Regel auf die ihnen bekannten Unternehmen zurückgreifen, bevor sie sich im Internet nach passenden Angeboten auf die Suche machen.

Während bei der Online-Werbung der User in der Regel allein vor dem PC oder am Smartphone sitzt, zeichnet sich die Printwerbung wie Flyer und Poster sowie Plakatwerbung in Klapprahmen, durch den individuellen Einsatz aus. Das Unternehmen Jansen-Display bietet zum Beispiel zahlreiche Klapprahmen in unterschiedlichen Größen an, die vielseitig und vielerorts eingesetzt werden können, um so die Aufmerksamkeit einer breiten Masse von Menschen zu erreichen.

Zusätzlich zeigt sich die Printwerbung als ein nachhaltiges Werbeinstrument, welches auch noch nach Monaten Neukunden beziehungsweise Altkunden zum Kauf oder zur Auftragserteilung dienlich ist. Während sich der schnelllebige Internet-User in vielen Fällen von Werbungen überfordert fühlt und diese schwerlich ein zweites oder drittes Mal gefunden werden kann, wird die Printwerbung zahlreich aufbewahrt beziehungsweise potentielle Kunden wissen, wo sie gezielt zu suchen haben. Auf diese Weise profitiert ein Unternehmen von der Langfristigkeit der Printwerbung, wie zum Beispiel Flyer, Banner oder Druckwerbung auf Werbegeschenken.

Während für die Internetwerbung potenzielle Kunden einen Internetzugang haben müssen, erreichen Unternehmen mit der Printwerbung Zielgruppen, welchen die klassischen Suchmethoden außerhalb des Internets bevorzugen beziehungsweise über keinen Internetzugang verfügen.

Vor allem im Regionalbereich zeigt sich die Printwerbung als ein effektiveres Werbemittel als die Online-Werbung, da Menschen sich nicht ihren Stadtbummel und das Einkaufen vor Ort nehmen lassen.

Neuster Trend! Online Marketing mit Printwerbung verbinden

Wer intelligent werden möchte, der nutzt mit seiner Printwerbung den technischen Fortschritt, indem ein QR-Code auf Flyer, Kataloge oder in Broschüren integriert wird. Auf diese Weise erleichtern Unternehmen Interessenten, den Zugang zu zahlreichen firmen-, dienstleistungs- oder produktbezogene Informationen, die Online zu finden sind.
Ist ein QR-Code auf einer Printwerbung aufgedruckt, können Interessenten diesen mit ihrem Smartphone einscannen. Auf diese Weise leiten Unternehmen potenzielle Kunden gezielt auf die eigene Internetpräsenz oder erlauben, E-Mail-Adressen sowie Telefonnummern problemlos und zügig in die Kontaktdatenbank eines Interessenten aufnehmen zu lassen. Hier kommt Unternehmen zusätzlich der Vorteil zugute, dass mit dem Blick auf die Kontaktliste der Unternehmensname mit ins Auge fällt und das Unternehmen in Erinnerung gerufen wird.

Kategorie: Marketing, Ratgeber

Über den Autor ()

Über mich: Ich bin der Gründer von JournalExpert.de. Ich komme aus dem Großraum Frankfurt am Main. Beim Schreiben inspirieren mich hauptsächlich skurrile und nützliche Themen. Mich bewegt und prägt die Internet & Technik Branche.

Schreibe einen Kommentar