Tag: nicht ausreichender Impfstoff gegen Tuberkulose

Warnung vor resistenten Tuberkulose-Erregern, trotz sinkender Zahlen an Erkrankungen

| 24. Oktober 2013 | 0 Comments

Weltweit ist die Zahl der Tuberkulose-Erkrankungen gesunken. Trotzdem gibt es aber hier keine Entwarnung, denn das Problem der Resistenzen gegen Antibiotika, der Globalisierung und der nicht ausreichende Impfschutz machen Tuberkulose immer noch sehr gefährlich, wobei auch Deutschland nicht verschont wird. Tuberkulose ist eine Krankheit, welche schon seit Jahrtausend auf der Erde für Todesfälle sorgt. Vor […]

Continue Reading