Tag: Früherkennung

Allergische Schocks belasten immer mehr Deutsche – Allergien auf dem Vormarsch

| 1. Mai 2013 | 1 Comment

Menschen in Deutschland werden heute immer häufiger mit neuen Allergenen in der Umwelt und in Lebensmitteln belastet. Jeder dritte Bürger in der BRD hat mit einem Allergie-Problem zu kämpfen. Vor allem die steigenden Zahlen der lebensbedrohlichen Schock-Reaktionen geben den Experten zu denken. Jahr für Jahr scheint die Zahl der Allergiker in Deutschland zu steigen. Jeder […]

Continue Reading

Streitthema vorm Ethikrat: Gentests – Aufklärung und Beratung verbesserungswürdig

| 1. Mai 2013 | 0 Comments

Gentests nehmen immer weiter zu. Der deutsche Ethikrat vorder in seine Stellungnahme vom 30. April 2013 bessere Aufklärung und Beratung der deutschen Bevölkerung. Werdende Eltern stellen sich meist während der Schwangerschaft nur eine Frage: Kommt das Baby gesund auf die Welt oder wird es mit irgendeiner Krankheit zu kämpfen haben? Nicht nur Eltern beschäftigen sich […]

Continue Reading

In vielen Fällen wird HIV auch heute noch spät erkannt

| 30. April 2013 | 0 Comments

Noch heute gibt es eine große Anzahl an HIV-Erkrankten, wo Aids bzw. HIV erst sehr spät oder gar nicht erkannt wird. Dabei ist die Früherkennung wichtig. Nur so lässt sich eine Ansteckung vermeiden und ein optimaler Therapiestart in die Wege leiten. Etwa 50 Prozent der neuen HIV-Fälle sind Late Presenter. Dies bedeutet, dass die Patienten […]

Continue Reading