Tag: aktuelle Studie der Berliner Charité

Ein zu hoher Blutzuckerspiegel macht vergesslich

Ein zu hoher Blutzuckerspiegel macht vergesslich

| 28. Oktober 2013 | 0 Comments

Kann Süßes das Gedächtnis negativ beeinflussen? Experten der Charité in Berlin haben sich jetzt dieser Frage angenommen und stellten fest, dass der Blutzuckerspiegel durchaus mit der Gedächtnisleistung in Zusammenhang steht. Ältere Menschen, welche einen niedrigen Blutzuckerspiegel besitzen, verfügen durchaus über relativ gute Gedächtnisleistungen. Experten der Charité Berlin fanden heraus, dass gesunde Menschen mit einem Durchschnittsalter […]

Continue Reading