China als einer der größten Rüstungsexporteure der Welt

| 18. März 2013 | 0 Kommentare

555922_web_R_by_Makrodepecher_pixelio.de (1)China gehört zu den fünf größten Rüstungsexporteuren der Welt. Das ergab eine Untersuchung des schwedischen Friedensinstitutes Sipri. China wirft Großbritannien von Platz fünf und bewegt damit erstmalig seit 20 Jahren die Führungsspitze der Rüstungsexporteure. Auf den ersten Plätzen jedoch hat sich nichts verändert. Russland und USA sind gemeinsam für die Hälfte der weltweiten Waffenexporte verantwortlich. Mit sieben Prozent liegt Deutschland auf der dritten Position, obwohl sich das auch sehr schnell ändern könnte. Denn bisher gingen die meisten Rüstungsobjekte ins inzwischen finanziell angekratzte Griechenland. Doch Griechenland muss kräftig sparen, um den aus dem Gleichgewicht geratenden Haushalt wieder zu stabilisieren, und stoppte jüngst seine Rüstungsimporte. An vierter Stelle kommt Frankreich, das Waffen auch gern in den Nahen Osten verschickt. Aber allgemein spielt Europa im Rüstungsgeschäft immer mehr eine untergeordnete Rolle, da viele EU-Länder genauso wie Griechenland finanziell kürzer treten müssen.

Einer der größten Abnehmer ist der Nahe Osten, vor allem die Vereinigten Arabischen Emirate, die Türkei und Irak. Doch zu den größten Importeuren gehören die asiatischen Länder. Besonders U-Boote, Kampfflugzeuge und Langstreckenwaffen besitzen eine hohe Nachfrage.

Bildquelle: Makrodepecher/pixelio.de

 

Eingehende Suchbegriffe:

  • das größte u boot der welt
  • größtes u boot der welt
  • größte u boot der welt
  • das größte u-boot der welt

Tags: , , ,

Kategorie: Welt

Über den Autor ()

Schreibe einen Kommentar