Wirtschaft: Als Global-Player Geschäftskontakte auf der ganzen Welt knüpfen

| 15. November 2013 | 0 Kommentare

In Zeiten wachsender Globalisierung geht das Internet als gutes Beispiel voran. Es kennt weder Landesgrenzen noch Sprachbarrieren. Inzwischen haben auch Unternehmen aus der ganzen Welt das Potenzial des Internets erkannt und nutzen es, um international agieren zu können. Effiziente Unterstützung erhalten solche Unternehmen oft von Plattformen, die als virtueller Marktplatz ein erfolgreiches und internationales Handeln ermöglicht. So werden auch kleine Unternehmen zu Global-Player.

Internatioanl Wirtschaft: Als Global-Player Geschäftskontakte auf der gaWirtschaft: Als Global-Player Geschäftskontakte auf der ganzen Welt knüpfennzen Welt knüpfenMit internationaler Präsenz zu mehr Absatz

Waren oder Dienstleistungen ins Ausland zu verkaufen, kann den Umsatz beträchtlich steigern. Doch viele, vor allem kleinere Unternehmen wissen nicht, wie sie ihr Angebot effizient exportieren können. Es fehlt an Geschäftspartnern, an der Marketingpräsenz im Ausland und häufig kommen noch Sprachbarrieren hinzu. Das alles sind oft Punkte, um vom Export lieber Abstand zu nehmen. Doch inzwischen ist es durch das Internet leicht, Waren und Dienstleistungen weltweit anbieten zu können. Dafür gibt es mittlerweile sogar virtuelle Marktplätze, die als Parkett für den internationalen Handel dienen. Wie z.B. www.industrystock.de Sie bieten auch kleineren Unternehmen die Möglichkeit, sich international mit ihrem Angebot zu präsentieren. Um Effektivität und einen hohen Bekanntheitsgrad des eigenen Betriebs zu erreichen, ist es empfehlenswert einen Marktplatz zu finden, der bereits einen großen Kundenstamm besitzt. Umso höher können die Gewinnchancen ausfallen. Auch eine große Länderauswahl ist beim Exportieren von Dienstleistungen oder Waren im Internet von Vorteil, weil man damit eine größere Zielgruppe ansprechen kann. Nicht zuletzt ist es wichtig, dass die Nachfrage stimmt.

Internationale Geschäftspartner im Internet finden

Das Internet erleichtert aber nicht nur das Verkaufen in die ganze Welt, es ist auch hilfreich, um internationale Kontakte knüpfen zu können. Das hat sowohl für Käufer wie auch für Verkäufer Vorteile. Denn je bekannter ein Unternehmen ist, um so internationaler kann agiert werden. Dafür aber muss der eigene Betrieb erst einmal Präsenz zeigen. Deshalb ist ein topgeführtes Unternehmensprofil unausweichlich. In prägnanter Kürze sollte alles präsentiert werden, was das Unternehmen ausmacht und welche Vorteile bei einer Zusammenarbeit für Geschäftspartner entstehen können. Regelmäßige Präsenz, auch im Internet, ist natürlich ebenfalls eine Grundvoraussetzung, um neue Geschäftskontakte im Ausland zu knüpfen. Denn auch wenn das Internet international agiert, sind die Unterschiede zur analogen Geschäftswelt nur sehr gering.

Tags: , , , ,

Kategorie: Büro, Business, Ratgeber

Über den Autor ()

Über mich: Ich bin der Gründer von JournalExpert.de. Ich komme aus dem Großraum Frankfurt am Main. Beim Schreiben inspirieren mich hauptsächlich skurrile und nützliche Themen. Mich bewegt und prägt die Internet & Technik Branche.

Schreibe einen Kommentar