Tag: Jim Cook

Apple und die scheinbare Steuervermeidung

Apple und die scheinbare Steuervermeidung

| 22. Mai 2013 | 1 Comment

Apple soll etwa 74 Milliarden US-Dollar seiner Auslandsgewinne nur teilweise versteuert haben. Nun muss sich Konzernchef Jim Cook vor einem Ausschuss des amerikanischen Senats verantworten. Cook jedoch verteidigt sich. Apple zahle alle fälligen Steuern. „Apple hat den heiligen Gral der Steuervermeidung gesucht“, sagt Ausschussleiter, der demokratische Senator Carl Levin. Konkret geht es darum, dass sich der Konzern […]

Continue Reading