Tag: Griechenland

Griechenland spekuliert auf Schuldenerlass – Bundesregierung zeigt sich leicht verärgert

Griechenland spekuliert auf Schuldenerlass – Bundesregierung zeigt sich leicht verärgert

| 3. Juli 2013 | 0 Comments

Die Troika zeigt sich unzufrieden mit dem Fortschritt der griechischen Haushaltssanierung und überprüft deshalb, ob Griechenland überhaupt weitere Finanzspritzen erhalten soll. Denn ohne sichtbares Ergebnis könnte es passieren, dass dem angekratzten Mittelmeerstaat aus Europa der Geldhahn zugedreht wird. Griechenland hingegen spricht sogar von einem möglichen Schuldenschnitt, was besonders aus Deutschland heftig dementiert wird. Aber auch […]

Continue Reading

Griechenlands Regierung schaltet öffentliche Radio- und Fernsehsender ab. Antonis Samaras sagt der Grund: zu hohe Kosten

Griechenlands Regierung schaltet öffentliche Radio- und Fernsehsender ab. Antonis Samaras sagt der Grund: zu hohe Kosten

| 12. Juni 2013

Griechenlands rechtliche Radio- und Fernsehsender wurden in der Nacht zu Mittwoch überraschend abgeschaltet. Antonis Samaras sagt der Grund dafür sind die zu hohen Kosten der Sender. Mehr als 2.500 Menschen sind nun arbeitslos. Seit etwa 6.00 Uhr Ortszeit senden drei landesweite Sender, ein Programm, das normalerweise über Satellit ausgestrahlt wird, sowie regionale und landesweite Radiosender nicht […]

Continue Reading

IWF räumt Fehler bei Griechenlandhilfe ein

IWF räumt Fehler bei Griechenlandhilfe ein

| 6. Juni 2013 | 0 Comments

Erholung ist für Griechenlands Wirtschaft trotz umfangreicher Finanzhilfe noch weit entfernt. Nun übt sich auch der internationale Währungsfonds in Kritik und zweifelt an den eigenen Unterstützungsmaßnahmen. In einem nun veröffentlichen Arbeitspapier, das in Washington vorgestellt wurde, räumt die IWF Fehler bei der Hilfe für Griechenland ein. Zwar habe die Unterstützung Griechenland vor dem Austritt aus […]

Continue Reading

Griechenlands Pleite wird nun auch auf dem Rücken der deutschen Staatskasse ausgetragen

Griechenlands Pleite wird nun auch auf dem Rücken der deutschen Staatskasse ausgetragen

| 29. November 2012 | 0 Comments

In dieser Woche beschlossen die EU-Finanzminister weitere Milliardenhilfen für Griechenland. Auch Deutschland greift wieder einmal kräftig unter die Arme. Aber dieses Mal kratzt Griechenlands anhaltende Schuldenkatastrophe am deutschen Bundeshaushalt. Von Mindereinnahmen ist die Rede, die aber nicht zu Lasten des Steuerzahlers gehen – sagt die Bundesregierung. Die Mindereinnahmen entstehen, weil Griechenlands Zinssenkung einerseits auch Deutschland […]

Continue Reading