Tag: Darmkrebs weniger Chemotherapien

Darmkrebs wird heute immer seltener im Krankenhaus behandelt – Vorsorge kann Leben retten

| 25. Juli 2013 | 0 Comments

Weniger Fälle, weniger Operationen: In Krankenhäusern wird Darmkrebs immer seltener behandelt, trotzdem ist dies keine Entwarnung, denn wenn Darmkrebs-Patienten eine stationäre Behandlung in Anspruch nehmen müssen, handelt es sich leider immer noch sehr oft um ein Todesurteil. 69.000 Menschen erkranken jedes Jahr an Darmkrebs. Bundesweit gehört diese Erkrankung somit immer noch zu den häufigsten Krebs-Krankheiten. […]

Continue Reading