Studie weltweit: Unsere Kinder von heute geht schneller die Puste aus

| 20. November 2013 | 0 Kommentare

Studie weltweit: Unseren Kindern von heute geht schneller die Puste aus

Eine aktuelle Studie, an der verschiedene Länder mitmachten, deckt bedenkliche Ergebnisse auf. Unsere Kinder von heute sind alles andere als fit. Die Fitness unseres Nachwuchses lässt sehr zu wünschen übrig.

Nach einer aktuellen, weltweiten Studie, an der insgesamt 28 Länder beteiligt waren, hat die Herzkreislauf-Fitness der Kinder von heute seit dem Jahr 1975 stark abgenommen. Bei genauerem Hinsehen der Daten ging die Ausdauer alle 10 Jahre um etwa 5 Prozent zurück. Sind Kinder schon in jungen Jahren nicht fit, steigt das Risiko für Herzkreislauferkrankungen im Alter rapide an.

Soziale und körperliche Faktoren

Der Nachwuchs heute ist etwa um 15 Prozent weniger fit als die Eltern in jungen Jahren. Zum einen kann dafür die Zunahme des Körperfetts verantwortlich sein, zum anderen spielen aber auch andere körperliche und soziale Faktoren eine Rolle. Junge Menschen können in verschiedenen Bereichen fit sein. Nicht jede Sportart hat aber gleich etwas mit Fitness zu tun. Laufen hingegen regt das Herzkreislaufsystem an und gerade in diesem Bereich sind viele Kinder gar nicht so fit, wie Eltern glauben.

Nach Ergebnissen aus Lauftests mit 2000 Kindern ziwschen 9 und 10 Jahren, welche bereits 1985 bis 1999 durchgeführt wurden, ist die Ausdauer der Kids in deutschland um 6 Prozent pro Jahrzehnt gesunken. In Kanada und den USA sieht es aber noch schlechter aus, hier ging die Fitness der Kids im selben Zeitraum um 8 Prozent zurück.

309803_web_R_by_Marco Kröner_pixelio.de

Foto oben: pixelio.de/ erysipel

Foto unten: pixelio.de/ Marco Krämer

Tags: , , , ,

Kategorie: Gesundheit, News

Über den Autor ()

Schreibe einen Kommentar