Nützliches Gadget als anreizendes Geschenk

| 26. Juni 2013 | 0 Kommentare

kugelschreiber - lizensfrei

Einen Kugelschreiber als Werbegeschenk zu nutzen ist sehr praktisch. Hierbei wird dem Kunden nicht nur vermittelt, dass das Unternehmen, welcher mit dem Kugelschreiber wirbt, an ihm interessiert ist, sondern auch, dass sinnvolle und nützliche Dinge verschenkt werden. Dies stärkt die Vertrauensbindung zum Unternehmen und schafft eine positive Einstellung des Kunden gegenüber dem Unternehmen.

Hierbei können schlichte Kugelschreiber gewählt werden, die über eine einfache Miene verfügen. Diese eignen sich sehr gut, wenn Sie ein schlichtes und elegantes Werbegeschenk verschenken möchten. Sollten Sie auch auf die Zielgruppe Jugendliche abzielen, so bieten sich auch Kugelschreiber in bunten Farben oder mit kleinen Gadgets an. Hierbei gibt es Kugelschreiber, in welchen sich ein Stück Papier versteckt. Diese lässt sich seitlich am Rande des Kugelschreibers herausziehen und mit einem beliebigen Stift beschreiben. So können Notizen und wichtige Dinge im Kugelschreiber selbst notiert werden und immer mitgenommen werden.

Sehr schön auch für jüngere Leute sind Kugelschreiber mit „Wackelfiguren“. Auf der oberen Spitze des Kugelschreibers befindet sich auf einer Sprungfeder eine kleine Figur, die bei den Schreibern wackelt. Dies ist oftmals auch für kleine Kinder ein Anreiz mit dem Kugelschreiber zu malen. So können Sie auch schon die Kleinsten mit Ihrem Werbegeschenk erreichen und eine optimale Beziehung entwickeln.

Bestellen, Liefern und Verteilen

Kugelschreiber können in zahlriechen Shops bedruckt werden. Oftmals bietet es sich für eine Firma oder ein Unternehmen an diese in einem Onlineshop herstellen zu lassen, z.B. hier finden Sie günstige Kugelschreiber-Angebote. Hierbei ist der Preis sehr oft in extrem günstigen Preisklassen, da eine Massenbestellung sich positiv auf den Preis auswirkt.

Zunächst können dann aus einem großen Sortiment die passenden Kugelschreiber für die Werbegeschenk gewählt werden. Dies ist der wichtigste Schritt, denn hierbei müssen Sie genau entscheiden, welcher Kugelschreiber sich für Ihr Unternehmen als Werbegeschenk eignet. Wie bereits genannt ist es wichtig, dass Sie den Kugelschreiber nach Ihren Absichten auswählen. So sollte der Kugelschreiber am Ende wirklich zu Ihrem Unternehmen und dem vertriebenen Produkt / den Produkten passen.

Mit einer einfach zu bedienenden Software können Sie dann Ihr Unternehmenslogo hochladen. Dieses wird dann innerhalb weniger Sekunden genauestens auf die Maße des Kugelschreibers abgestimmt und angepasst. Das Logo selbst wird dann in bester Qualität erstrahlen und nicht zu groß oder zu klein wirken. Mittig platziert kann der Kugelschreiber dann bei Benutzung immer betrachtet werden und das aufgedruckte Logo ist optimal zu sehen.

Damit Ihr Logo noch besser zur Geltung kommt bieten viele Onlineshops spezielle Kugelschreiber an. Diese verfügen über eine weiße Fläche, die vollkommen frei zu bedrucken ist. Das Logo ist so sehr gut zu sehen, da es auf dem weißen Untergrund nicht dazu kommt, dass sich die Farbe des Kugelschreibers und des Logos vermischen und manche Farben nur schwer zu erkennen sind.

Bild:Copyright: lizenzfrei

Tags: , ,

Kategorie: Büro, Business, Marketing, Ratgeber

Über den Autor ()

Über mich: Ich bin der Gründer von JournalExpert.de. Ich komme aus dem Großraum Frankfurt am Main. Beim Schreiben inspirieren mich hauptsächlich skurrile und nützliche Themen. Mich bewegt und prägt die Internet & Technik Branche.

Schreibe einen Kommentar