RSSFinanzen

Finanzratgeber: Darlehen und ihre Besonderheiten

Finanzratgeber: Darlehen und ihre Besonderheiten

| 11. Juni 2015 | 0 Kommentare

Im Laufe seines Lebens nimmt der durchschnittliche Bundesbürger mehrmals einen Kredit auf. Mal geht es dabei um die Finanzierung eines Fahrzeugs und mal um den Bau oder den Ankauf eines Hauses. Doch egal wie hoch die Kreditsumme ist – mit geliehenem, verzinstem Kapital sollte man stets vorsichtig umgehen.   Ob man sich mit dem Geld […]

weiterlesen..

Wirtschaft: Wettbewerb stoppt steigende Strompreise

Wirtschaft: Wettbewerb stoppt steigende Strompreise

| 28. Mai 2015 | 0 Kommentare

Verbraucher profitieren heute vom funktionierenden Wettbewerb zwischen den Stromanbietern. Im Vergleich zum Grundversorger zahlen Haushalte bei unabhängigen Stromanbietern rund sieben Prozent weniger für ihren Strom. Es lohnt sich regelmäßig die Preise zu vergleichen und gegebenenfalls einen Wechsel in die Wege zu leiten. Volle acht Jahre stiegen die Strompreise stetig. In diesem Jahr, 2015, hingegen sind […]

weiterlesen..

Wirtschaft: Provinzial NordWest Vorstandschef Ulrich Rüther wird Posten Ende des Jahres verlassen

Wirtschaft: Provinzial NordWest Vorstandschef Ulrich Rüther wird Posten Ende des Jahres verlassen

| 2. November 2014 | 0 Kommentare

Die Versicherungsgesellschaft Provinzial kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurückblicken. Das ist auch dem Vorstandschef Ulrich Rüther zu verdanken. Doch dieser wird am Ende des Jahres seinen Posten verlassen. Neuer Vorstandsvorsitzender der Provinzial wird Dr. Wolfang Breuer sein.   Gewinne dank Vorstandschef Ulrich Rüther Die Beitragseinnahmen erhöhten sich unter Rüther im vergangenen Jahr um 6,7 […]

weiterlesen..

Das Bankkonto für Jedermann wird ab 2016 in der EU-Gemeinschaft Pflicht

Das Bankkonto für Jedermann wird ab 2016 in der EU-Gemeinschaft Pflicht

| 12. Dezember 2013 | 0 Kommentare

Das „Konto für Jedermann“ ist für deutsche Banken eine freiwillige Angelegenheit. Einen Rechtsanspruch auf ein Bankkonto haben deutsche Bürger jedoch nicht. Deutschland ist aber kein Einzelfall. Auch in anderen europäischen Staaten ist die Situation vergleichbar. Das jedoch möchte die EU-Kommission nun ändern. Sie basteln an einem Gesetz, das jedem Bürger in der EU-Gemeinschaft einen Rechtsanspruch […]

weiterlesen..

Wirtschaft:Verdi klagt gegen Beschwerderegister für Bankberater

Wirtschaft:Verdi klagt gegen Beschwerderegister für Bankberater

| 29. Oktober 2013 | 0 Kommentare

Viele Bankkunden, die das Geldinstitut ihres Vertrauens aufsuchen, um sich dort über mögliche Anlagestrategien beraten zu lassen, taten dies lange Zeit nach der Finanzkrise nur mit einem schlechten Gefühl im Magen. Gerade wenn man sich mit dem Thema Geldanlage nicht gut auskennt, muss schon ein großes Vertrauen in den Berater bestehen, damit man sich mit […]

weiterlesen..

Gezielte EU-Förderung zur Bekämpfung der hohen Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Gezielte EU-Förderung zur Bekämpfung der hohen Jugendarbeitslosigkeit in Europa

| 20. Mai 2013 | 0 Kommentare

Die Europakrise und die daraus resultierende hohe Arbeitslosenquote betrifft vor allem junge Menschen. Jeder vierte Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren ist in Europa ohne Job. In Spanien und Griechenland sieht die Situation noch drastischer aus. Die EU ist nun fest entschlossen, der hohen Arbeitslosenquote entgegen zu treten und setzt Milliarden aus dem EU-Sozialfonds zur […]

weiterlesen..

Private Krankenversicherung wird trotz Unisex für Frauen nicht günstiger

Private Krankenversicherung wird trotz Unisex für Frauen nicht günstiger

| 14. Januar 2013 | 0 Kommentare

Seit Januar werden Frauen und Männer gleichgestellt. Zumindest in Sachen Versicherung. Dass dabei Männer manchmal mehr zahlen müssen, war schon vor der Einführung der Unisex-Tarife klar. Doch eigentlich glaubte das weibliche Geschlecht auch daran, dass es für sie günstiger werden würde. Aber das ist nicht so – jedenfalls nicht bei privaten Krankenversicherungen. Denn die Analysten […]

weiterlesen..

Griechenlands Pleite wird nun auch auf dem Rücken der deutschen Staatskasse ausgetragen

Griechenlands Pleite wird nun auch auf dem Rücken der deutschen Staatskasse ausgetragen

| 29. November 2012 | 0 Kommentare

In dieser Woche beschlossen die EU-Finanzminister weitere Milliardenhilfen für Griechenland. Auch Deutschland greift wieder einmal kräftig unter die Arme. Aber dieses Mal kratzt Griechenlands anhaltende Schuldenkatastrophe am deutschen Bundeshaushalt. Von Mindereinnahmen ist die Rede, die aber nicht zu Lasten des Steuerzahlers gehen – sagt die Bundesregierung. Die Mindereinnahmen entstehen, weil Griechenlands Zinssenkung einerseits auch Deutschland […]

weiterlesen..

Menschen verbinden in Krisenzeiten Gold mit Sicherheit! Warum?

Menschen verbinden in Krisenzeiten Gold mit Sicherheit! Warum?

| 26. Oktober 2012

Die erste Goldmünze der Welt prägte König Krösus 550 b.c. 2600 Jahre später überdauert das Gold noch immer die Menschheit ohne Wertverlust. „Das Gold hat uns Menschen über die Jahrtausende klassisch konditioniert“ Wir verbinden mit dem Gold Attribute wie „wertvoll“ und „heilig“ unteranderem auch, weil es viel und zumeist nur in Kirchen und Tempel verbaut […]

weiterlesen..