Deutsche Mittelständische Unternehmen – Der Motor der deutschen Wirtschaft

| 10. April 2014 | 0 Kommentare

Im Vergleich zu vielen anderen Ländern steht die Wirtschaft in Deutschland heute durchaus gut dar. Mit besonderem Interesse riskiert das Ausland gerne mal einen Blick und legt sein besonderes Augenmerk gerne einmal auf den „German Mittelstand“. Vor allem die mittelständischen Unternehmen in Deutschland sorgen für Produktivität und durchgehend hohe Beschäftigung. Allein mit Zahlen und Fakten kommt man hier allerdings nicht weit, denn gerade der Mittelstand in der Wirtschaft besitzt doch ganz besondere Merkmale. Konzernunabhängigkeit und Familienbesitz sind hier allzu häufig ein großer Bestandteil des Erfolgs.

Foto: flickr.com Tobias Schwarz CC BY-SA 2.0

Foto: flickr.com Tobias Schwarz CC BY-SA 2.0

Wobei auch viele innovative deutsche Unternehmen dem Mittelstand gerne treu bleiben.  Hier spielt es nicht unbedingt eine Rolle, ob ein deutsches Unternehmen durch erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen über die klassischen KU-Grenzen hinausgewachsen sind.

Der Mittelstand in Deutschland

Über 99 % aller deutschen Unternehmen lassen sich unter dem Punkt „German Mittelstand“ einordnen. 37 Prozent des gesamten Umsatzes erwirtschaften genau diese deutschen Unternehmen. 2 Billionen Euro waren es im Jahr 2011. 15,5 Millionen Beschäftigte, etwa 60 % aller sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiter, tragen zu diesem Erfolg bei. Mittelständische Unternehmen steuern fast 52 Prozent  zur gesamten deutschen Wirtschaftsleistung bei. Wobei der Auslandsumsatz stetig weiter ansteigt.

Warum sind deutsche, mittelständische Unternehmen so erfolgreich?

Fast alle mittelständischen Unternehmen in Deutschland befinden sich im Familienbesitz. Allzu oft eignergeführt. Eine langfristig orientierte Geschäftspolitik ist hier häufig das Markenzeichen. Der überwiegende Teil dieser Unternehmen setzt auf solide Finanzierungsmodelle und macht sich Eigenkapital und Bankkredite zu Nutzen. Eine vorsichtige Expansionsstrategie und eine hohe Eigenkapitalquote ermöglichen häufig auch in Krisenzeiten wichtige Investitionen. Einige nutzen Projekte der bvm GmbH. Wobei mittelständische Unternehmen über 80 Prozent der Auszubildenden bei sich beschäftigen und so für die Fachkräfte von morgen sorgen. Zudem darf der Mittelstand mit Unterstützung seitens der Politik rechnen.

Besonders im Industriebereich finden sich zahlreiche mittelständische Unternehmen. In keinem anderen Land gibt es so viele heimliche Marktführer wie in Deutschland. Zig mittelständische Weltmarktführer Haben sich mit ihren Produkten erfolgreich in kleine Nischen gesetzt und so ihr Unternehmen auf den Erfolgskurs gebracht. Sogenannte „Hidden Champions“ finden sich vor allem im Maschinenbau, in der Elektroindustrie und bei Industrieprodukten. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen in anderen Ländern, finden sich zahlreiche mittelständische, deutsche Unternehmen auch im Ausland.

Kategorie: Deutschland, News, Wirtschaft

Über den Autor ()

Über mich: Ich bin der Gründer von JournalExpert.de. Ich komme aus dem Großraum Frankfurt am Main. Beim Schreiben inspirieren mich hauptsächlich skurrile und nützliche Themen. Mich bewegt und prägt die Internet & Technik Branche.

Schreibe einen Kommentar